Vom 12.02. bis zum 15.02.2017 findet an der Universität St.Gallen die WI 2017 statt. Nach einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Universität Osnabrück bei der WI 2015 hat sich die Universität St.Gallen in diesem Jahr auch für die Lösungen der LM IT Services AG entschieden.

Unsere Verantwortung umfasst die Webseite, das Akkreditierungsmanagement vor Ort und die Networking-App, die allen Teilnehmern zur Verfügung stand und als zentrale Informations- und Kommunikationsbasis diente.

Mit der aus unserem Development-Team stammenden Applikation für mobile Endgeräte können die Teilnehmer der WI 2017 alle relevanten Infos kinderleicht abrufen, ihren Account verwalten, Workshops buchen und natürlich auch netzwerken. Die Veranstaltung-App ist Teil unserer Eventadministrationsplattform EVA. Mit ihr haben wir bereits bei der WI 2015 die entscheidende Lösung geliefert, sodass das Konzept einer papierlosen Veranstaltung erfolgreich umgesetzt werden konnte. Übrigens zum ersten Mal deutschlandweit.
Weitere Infos dazu hier.

Über vier Tage lang dürfen sich in St. Gallen über 700 Teilnehmer auf Keynotes, Vorträge und Workshops freuen. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf den Themen Bildung, Forschung und Innovation sowie dem Zusammenspiel zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Wir freuen uns auf den weiteren Verlauf und wünschen allen Teilnehmern auf der WI 2017 viel Spaß.

Weitere Informationen zu der WI 2017 finden Sie unter: www.wi2017.ch

Haben Sie auch Interesse an unserer Veranstaltungsapplikation oder möchten Sie EVA kennenlernen? Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 

Teile uns!

Hat dir unser Inhalt gefallen? Teile es damit es deine Freunde & Partner sehen!