Mit ein wenig Wehmut schauten wir am Montag in das Kundencenter der Sparkasse: Wo beim letzten Mal noch unsere Vorstände den Preis in den Händen hielten, wurde dieses Jahr die iotec GmbH vom Verein für Wirtschaftsförderung (VWO) für den Osnabrücker Wirtschaftspreis ausgezeichnet. Hans-Christoph Gallenkamp, Vorstandsvorsitzender des VWO e.V., übergab zusammen mit Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Landrat Michael Lübbersmann den Preis an die beiden Firmengründer Daniel Mentrup und Simon Kerssen.

Die am Innovations-Centrum Osnabrück ansässige iotec GmbH wurde 2012 gegründet und spezialisiert sich auf intelligente Sensortechnik und -systeme in der Landtechnik.
Der Osnabrücker Wirtschaftspreis wird seit 2006 alle zwei Jahre an Unternehmen verliehen, die sich durch besonderes Engagement – sei es in Punkto Standorttreue, Generierung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen sowie gesellschaftliches und soziales Engagement – am Standort Osnabrück auszeichnen.

Wir gratulieren unseren Nachfolgern des Wirtschaftspreises von ganzem Herzen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Teile uns!

Hat dir unser Inhalt gefallen? Teile es damit es deine Freunde & Partner sehen!